Wichtige Infos auf einen Blick

Telefon: 040 – 20 41 41 Fax: 040 – 200 26 03

Achtung-Corona!!!!!

Bei begründetem Verdacht auf Corona (Waren Sie im Ausland / Risikogebiet oder hatten Sie Kontakt mit einem Corona Patienten) kommen Sie NICHT IN DIE PRAXIS, auch nicht als Angehöriger! Das Virus ist hochinfektiös und auch ohne Symptome können Sie Corona übertragen!
Insbesondere bei ungewöhnlichem Reizhusten mit oder ohne weitere Symptome, rufen Sie uns ausschließlich an unter 040-204141 zur weiteren Abklärung.
Wir verfügen in der Praxis nicht über die notwendige Schutzausrüstung für Corona Patienten (Testung und Behandlung). Wir werden am Telefon für Sie alles in die Wege leiten.

CORONA -IMPFUNG ab 06.04.2021

Liebe Patient/-innen,

ab 06.04.2021 starten wir endlich mit den Corona Impfungen in meiner Praxis. Nach aktuellem Stand wird erst einmal ausschließlich mit m-RNA Impfstoff /BioNTech geimpft, ab 19.04.21 zusätzlich, mit Astra Zeneca und das in PRIO Gruppe 1 (> 80 Jahre).
In Einzelfällen auch bei anderer Indikation.
Sobald die nächsten PRIO Gruppen an der Reihe sind, informieren wir Sie.
Außerdem bekommen wir erst einmal nur eine begrenzte Zahl an Impfungen.

Wir erstellen in der Praxis interne Listen und werden Sie zur Impfung einladen.
Planen sie insgesamt zum Impftermin ca. 30 Minuten Verweilzeit in der Praxis ein. Zu anderen Impfungen muss ein Abstand von 2 Wochen eingehalten werden. Dieser Abstand muss ebenso eingehalten werden, sollten Sie eine Immuntherapie mit Spritzen erhalten (Humira, Simpony, Remicade, Entyvio, usw.) oder eine Chemotherapie.

Weitere Informationen finden Sie auch in der Praxis.

Bitte laden Sie sich hier Ihr Aufklärungsmerkblatt herunter: Aufklaerungsbogen-de

Mit freundlichen Grüßen und auf einen hoffentlich reibungslosen Ablauf,
Julia Horstmann und Team.

Corona Schnelltest

Liebe Patient/-innen,

wir führen für Sie auch die gesetzlich geregelten, kostenfreien Corona-Schnelltests durch. Melden Sie sich dafür einfach mit Ihrer Krankenkassenkarte in der Praxis.

Mit freundlichen Grüßen
Julia Horstmann und Team

AKTUELLE INFORMATIONEN

 

Corona / Stand 13.11.20

Der Lockdown beeinflusst nicht unsere Praxisabläufe, wir sind weiterhin wie gewohnt für Sie da.

1.) Wir trennen in der Praxis Infektpatienten strikt von allen anderen Patienten, wir setzen diese auch nicht in unser Wartezimmer, sodass eine Infektionsgefahr absolut minimiert ist! Daher muss jeder Patient auch weiterhin beim Betreten der Praxis einen Corona-Befragungszettel ausfüllen.

2.) In der Praxis herrscht Maskenpficht, beim Praxispersonal sogar mindestens FFP2 und alle Gesprächsbereiche sind mit Plexiglas gesichert.

3.) Denken Sie bitte an Ihre regelmäßigen Untersuchungen, die im Zweifel lebenswichtig für Sie sein können!

4.) Wir nutzen die Zeit und bieten Ihnen zu speziellen, gesicherten Terminen, Gesundheits-Check-Up’s, sowie Untersuchungen zur Hautkrebsfrüherkennung an (HKS). Nehmen Sie diese gerne in Anspruch!

5.) Haben Sie einen Infekt, so kontaktieren Sie uns gerne vorab per Telefon, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, sich bis zu 2 Wochen telefonisch krankschreiben zu lassen.

Info zum Behandlungs-Ablauf in der Praxis aktualisiert 29.04.2020

Behandlungen können stattfinden – keine Angst vor Ansteckung nötig.

Liebe Patienten,

auch in Zeiten von Corona müssen alle Patienten die notwendigen Untersuchungen und Behandlungen erhalten.
Wir trennen strikt Infektpatienten von allen anderen.
Die Praxis verfügt über neu installierten Plexiglasschutz und Mundschutz wo es notwendig ist.
Wir achten strengstens auf Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen!!
Gerne nehmen wir so mit Ihnen den “normalen” Praxisablauf mit den notwendigen Einschränkungen wieder auf!!
Informationen zu Details erhalten Sie in der Praxis.
Wenn Sie Mundschutz besitzen, bitte tragen Sie diesen, sobald Sie die Praxis betreten!! (Allgemeine Maskenpflicht !)

Julia Horstmann und Team

CORONA- und Praxisalltag (qualifizierte Informationen unter rki.de)

Liebe Patienten: Info aktualisiert am 29.04.2020 – weitere Erläuterung.

Wir haben in der Praxis ein eigenes System zum Umgang mit Corona bzw Infekt-Patienten aufgestellt (Zettel hängen aus, weitere Infos auf der Website, jeder Patient erhält einen Corona-Fragebogen bei Betreten der Praxis). Bitte halten Sie sich an die Abläufe, insbesondere an den Abstand zu Mitpatienten, aber auch zu den Arzthelferinnen und Ärzten.

An der Anmeldung und in den Sprechzimmern haben wir Plexiglas zum Schutz installiert.
Halten Sie sich an die Anweisungen der Arzthelferinnen, bezüglich der Anzahl an Patienten, die sich in der Praxis aufhalten dürfen.
Eventuell bekommen Sie eine Uhrzeit mitgeteilt , wann Sie zur Behandlung aufgenommen werden und halten sich so lange draussen auf.
Infektpatienten haben weiterhin einen Kurzkontakt.

Gesprächstermine sollen auch in Zukunft stattfinden, allerdings auch möglichst verkürzt. So können wir chronische Patienten und Patienten ohne Infekte von den anderen trennen und weiter eine qualifizierte Behandlung von allen garantieren.
Unter diesen Bedingungen finden also ALLE normalen Untersuchungen statt.
Denken Sie an Ihre Gesundheit und lassen sich weiterhin regelmäßig untersuchen!
Unser neuer Corona-Fragebogen wird von allen Patienten bei Betreten der Praxis zur Planung – ausgefüllt!

WEITERE INFORMATIONEN

Aufgrund der Ausnahmesituation bieten wir unseren grippalen Patienten an, sich bis zu 14 Tage telefonisch krank schreiben zu lassen (Stand 21.04.2020).

Kontaktieren Sie uns telefonisch zur Planung oder nutzen Sie das Fax, da wegen der aktuellen Lage das Telefon durchgehend im Einsatz ist!

Nur gemeinsam werden wir bestmöglich durch diese Krise kommen!
Wir sind als Praxis weiterhin mit allen, uns zur Verfügung stehenden Mitteln für Sie da, auch wenn das teilweise Einschränkungen mit sich bringt.

Mit den besten Wünschen,
Julia Horstmann und Team.

SPRECHZEITEN

ACHTUNG!!!

Donnerstags ist die Praxis von 12-13 Uhr nicht besetzt (Pause)

Mo:
8:00 – 18:00h Blutabnahmen, EKGs, Rezepte, usw
11:00 – 15:30h Ärztliche Sprechstunde

Di: 9:00 – 13:30 Uhr

Mi: 9:00 – 11:30 Uhr

Do:
9:00 – 12:00h und 13:00 – 16:00h Terminsprechstunde
16:00 – 18:00h offene Sprechstunde

Fr: 9:00 – 11:30 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Haben Sie den Verdacht unter einer schweren Infektion zu leiden, dann melden Sie sich bitte vorher telefonisch an.

Wichtige Telefonnummern

Rettungswagen
112
Kinderärztlicher Notdienst
Notärztlicher Dienst
040 – 22 80 22
Krankenhaus Nord/Heidbg – Krankenhaus Altona
040 – 88 90 80
Polizei
110
Mariahilf – Wilhelmstift
040 – 67 37 70
Notfallpraxen Altona / Farmsen
040 – 22 80 22
Krankentransport
19 2 19

So finden Sie uns:

Von Wandsbek Markt aus kommend, biegen Sie bei der SPD / Strabag in die Claudiusstr. ein. Unseren Eingang finden Sie nach der SAGA, auf der rechten Seite.

Oder mit dem HVV, für eine Anzeige Ihrer Verbindung zu uns klicken Sie bitte auf das Logo:

Menü

Akute Beschwerden ?
Praxisbesonderheiten
Wartezeiten
Termine
Info zur Donnerstagssprechstunde
Kassenleistungen
Individuelle Gesundheitsleistungen
Unser Team
Impressum
Zurück zur Startseite